GasHeld

Mission Klimaschutz:
fürthgas ist automatisch grün.
100% Ökogas. 100% Fürth.

basisgas - unser Grundversorgungstarif für alle

  • Grün: 100 % Ökogas
  • Flexibel: Vertragslaufzeit 14 Tage
  • Sicher: Brutto-Preisgarantie* bis 30. Juni 2019
  • Einfach: Bestabrechnung nach der günstigsten Preisstellung

Tarifdetails

Die für Ihren Verbrauch günstigste Preisstellung wird automatisch durch die Bestabrechnung berücksichtigt.


Preise ab 1.1.2019

Netto-Arbeitspreis in ct/kWh

  2018 2019 Änderung
1. (bis ca. 8.600 kWh/a) 6,6033 7,429 0,8257
2. (bis ca. 100.000 kWh/a) 5,3533 6,179 0,8257
3. (ab ca. 100.000 kWh/a) 5,2993 6,125 0,8257

Netto-Grundpreis in ct/kWh

  2018 2019 Änderung
1. (bis ca. 8.600 kWh/a) 67,200 67,200 0,000
2. (bis ca. 100.000 kWh/a) 174,840 174,840 0,000
3. (ab ca. 100.000 kWh/a) 228,840 228,840 0,000

Brutto-Arbeitspreis in ct/kWh

  2018 2019 Änderung
1. (bis ca. 8.600 kWh/a) 7,86 8,84 0,98
2. (bis ca. 100.000 kWh/a) 6,37 7,35 0,98
3. (ab ca. 100.000 kWh/a) 6,31 7,29 0,98

Brutto-Grundpreis in ct/kWh

  2018 2019 Änderung
1. (bis ca. 8.600 kWh/a) 79,97 79,97 0,00
2. (bis ca. 100.000 kWh/a) 208,06 208,06 0,00
3. (ab ca. 100.000 kWh/a) 272,32 272,32 0,00

kWh = Kilowattstunde, ct = Cent, Brutto-Preise inkl. gesetzl. Umsatzsteuer

Ausgezeichnet versorgt.

Mit der Energieversorgung durch die infra setzen Sie auf Nachhaltigkeit und Transparenz.

  • 100 % TÜV-zertifiziertes Ökogas durch Förderung von Klimaschutzprojekten
  • Mehrfacher Top-Lokalversorger seit 2012
  • Die ASEW bestätigt, die infra ist KLIMAfreundlich durch Energieeffizienz und Nachhaltigkeit.

* Preisgarantie: Unsere „Brutto-Preisgarantie“ umfasst sämtliche Preisbestandteile, d.h. Preisanpassungen sind im Garantie-Zeitraum insoweit ausgeschlossen. Unsere „Energie-Preisgarantie“ umfasst die Beschaffungs- und Vertriebskosten, d.h. die Preise werden ausschließlich bei einer Änderung oder Neueinführung von Netzentgelten, Steuern, Abgaben und Umlagen sowie der Konzessionsabgabe eins zu eins angepasst.

Erläuterung zur Zusammensetzung des Grundversorgungstarifes Erdgas und zu den tatsächlich einfließenden Belastungen: In den jeweiligen Arbeits- und Grundpreisen sind die Beschaffungs- und Vertriebskosten, die Entgelte des Netzbetreibers, die Erdgassteuer mit 0,55 ct/kWh und 19 % Umsatzsteuer enthalten. Die Höchstbeträge für die Konzessionsabgabe hängen von der Größe der jeweiligen Gemeinde ab: Für das Stadtgebiet Fürth  beträgt diese 0,33 ct/kWh und für den Landkreis Fürth 0,22 ct/kWh, netto.

Hinweis zur Ersatzversorgung: Allgemeine Preise und Bedingungen der Versorgung von Haushaltskunden mit Erdgas im Sinne von § 3 Nr. 22 des Energiewirtschaftsgesetzes im Rahmen der Grundversorgung gelten gleichfalls für die Ersatzversorgung (§ 38 EnWG) von Haushaltskunden in Niederdruck sowie für die Ersatzversorgung im Übrigen bis zur Veröffentlichung gesonderter Allgemeiner Preise.