GasHeld

Mission Klimaschutz:
fürthgas ist automatisch grün.
100% Ökogas. 100% Fürth.

basisgas - unser Grundversorgungstarif für alle

  • Grün: 100 % Ökogas
  • Flexibel: Vertragslaufzeit 14 Tage
  • Sicher: Brutto-Preisgarantie* bis 30. Juni 2018
  • Einfach: Bestabrechnung nach der günstigsten Preisstellung

Tarifdetails

 Die für Ihren Verbrauch günstigste Preisstellung wird automatisch durch die Bestabrechnung berücksichtigt.


Preise ab 1.1.2018

Preisstellung 1

Günstig bei einem Gasverbrauch
bis ca. 8.600 kWh/Jahr

  brutto
Arbeitspreis 7,86 ct/kWh
Grundpreis 79,97 EUR/Jahr

Preisstellung 2

Günstig bei einem Gasverbrauch
bis ca. 100.000 kWh/Jahr

  brutto
Arbeitspreis 6,37 ct/kWh
Grundpreis 208,06 EUR/Jahr

Preisstellung 3

Günstig bei einem Gasverbrauch
ab ca. 100.000 kWh/Jahr

  brutto
Arbeitspreis 6,31 ct/kWh
Grundpreis 272,32 EUR/Jahr

kWh = Kilowattstunde, ct = Cent, alle Preise inkl. gesetzl. Umsatzsteuer

Ausgezeichnet versorgt.

Mit der Energieversorgung durch die infra setzen Sie auf Nachhaltigkeit und Transparenz.

  • 100 % TÜV-zertifiziertes Ökogas durch Förderung von Klimaschutzprojekten
  • Mehrfacher Top-Lokalversorger seit 2012
  • Die ASEW bestätigt, die infra ist KLIMAfreundlich durch Energieeffizienz und Nachhaltigkeit.

* Preisgarantie: Unsere „Brutto-Preisgarantie“ umfasst sämtliche Preisbestandteile, d.h. Preisanpassungen sind im Garantie-Zeitraum insoweit ausgeschlossen. Unsere „Energie-Preisgarantie“ umfasst die Beschaffungs- und Vertriebskosten, d.h. die Preise werden ausschließlich bei einer Änderung oder Neueinführung von Netzentgelten, Steuern, Abgaben und Umlagen sowie der Konzessionsabgabe eins zu eins angepasst.

Preisbestandteile: Alle vorgenannten Bruttopreise beinhalten Energie, Entgelte für Netzzugang, Messstellenbetrieb und Messung, Konzessionsabgabe, Erdgassteuer und Umsatzsteuer (derzeit 19 %) und sind auf die zweite Stelle nach dem Komma gerundet.

Hinweis zur Ersatzversorgung: Allgemeine Preise und Bedingungen der Versorgung von Haushaltskunden mit Erdgas im Sinne von § 3 Nr. 22 des Energiewirtschaftsgesetzes im Rahmen der Grundversorgung gelten gleichfalls für die Ersatzversorgung (§ 38 EnWG) von Haushaltskunden in Niederdruck sowie für die Ersatzversorgung im Übrigen bis zur Veröffentlichung gesonderter Allgemeiner Preise.