alles Wissenswerte rund um die infra

AllesFinder

Alle Infos an einem Platz

Aktuelle Fahrplanänderungen

Zuverlässigkeit hat für uns oberste Priorität. Und wenn es mal nicht nach Plan läuft, halten wir Sie auf dem Laufenden.

Linie 172 und 189 Umleitung aufgrund von Vollsperrung der Unterfarrnbacher Brücke

Die Sanierung der Straßenbrücke über den Farrnbach im Ortsteil Unterfarrnbach erfordert eine Vollsperrung der Unterfarrnbacher Straße zwischen Mühltalstraße und Wilhelmshavener Straße.
Deshalb fährt die Buslinie 172 von Montag, 22.08. bis voraussichtlich Freitag, 28.10.2022 eine Umleitung zwischen den Haltestellen Lübecker Straße und Hafenstraße. Die Haltestellen Unterfarrnbach Heidestraße und Unterfarrnbach Schule können dabei nicht bedient werden. Für die Haltestelle Lübecker Straße in stadtauswärtiger Richtung befindet sich eine Ersatzhaltestelle in der Unterfarrnbacher Straße kurz vor der Einmündung in die Hansastraße. Für die Haltestelle Hafenstraße in stadteinwärtiger Richtung ist eine Ersatzhaltestelle in Hafenstraße kurz nach der Einmündung eingerichtet.

Die Haltestellen Unterfarrnbach Heidestraße, Unterfarrnbach Schule, Hafenstraße und Burgfarrnbach Ost werden durch die Buslinie 189 mitbedient. Die Busse fahren nach der regulären Endhaltestelle Conrad-Stutz-Weg weiter über die Vacher Straße, Mühltalstraße Unterfarrnbacher Straße und Hintere Straße bis zur Haltestelle Burgfarrnbach Ost. Für die Haltestelle Burgfarrnbach Ost wird eine Ersatzhaltestelle kurz nach der Einmündung in der Geißäckerstraße bedient.

Fahrgäste, die von Unterfarrnbach nach Burgfarrnbach fahren möchten, steigen am besten an der Haltestelle Hafenstraße von der Linie 172 zur Linie 189 um. Für Fahrgäste, die von Burgfarrnbach nach Unterfarrnbach fahren möchten, ist ein Umstieg von der Linie 189 zur Linie 172 an der Haltestelle Burgfarrnbach Ost geeigneter.

Dauer: 22.08.2022 – 28.10.2022

mehrere Linien Umleitungen und Infos zur Michaelis-Kirchweih

Von Samstag, 01.10. bis Sonntag, 16.10.2022 findet die Michaelis-Kirchweih statt. Die Buslinien 33, 37, 39, 173, 174, 177, 178, 179, N9 und N18 müssen bereits ab Samstag, 24. September mit Betriebsbeginn bis Montag, 17. Oktober 2022 Betriebsschluss wie folgt umgeleitet werden:

Die Buslinien 33 und 39 starten und enden am Rathaus.
Die Buslinie 37 fährt nur zwischen den Haltestellen Stadtgrenze und Heilig-Geist-Spital.

Die Linien 173, 174, 177, 178, 179 und N18 fahren vom Hauptbahnhof über die Maxstraße, Hirschenstraße und Brandenburger Straße zum Rathaus.
In die entgegensetzte Richtung fahren diese Linien durch die Mohrenstraße, Theaterstraße, Mathildenstraße, Ottostraße, Maxstraße und An der Post zum Hauptbahnhof. Die Haltestelle Maxstraße Süd kann dabei nicht angefahren werden.

Der NightLiner N9 in Fahrtrichtung Nürnberg bedient am Rathaus ersatzweise die Haltestelle in der Königstraße vor dem Obstmarkt, biegt danach rechts in die Mohrenstraße ab und fährt ebenfalls die oben beschriebene Strecke weiter zum Fürther Hauptbahnhof.
In Fahrtrichtung Burgfarrnbach fährt der N9 erst ab Freitag, 30.09. folgende Umleitung: Nach der NightLiner-Haltestelle Jakobinenstraße links weg in die Jakobinenstraße, durch die Bahnunterführung, nach rechts in die Karolinenstraße, weiter in die Schwabacher Straße zur Haltestelle Maxstraße. Anschließend fährt er weiter durch die Maxstraße, rechts in die Hirschenstraße und Brandenburger Straße in Richtung Rathaus.

Auf den Umleitungsstrecken werden alle Haltestellen (ausgenommen Maxstraße Süd) mitbedient.

Die Buslinien 67, 171, 172, 175 und N17 verkehren auch während der Kirchweih auf den gewohnten Fahrstrecken.

Allgemeine Infos:
Während der Kirchweih wird das Fahrtenangebot auf allen Buslinien in den Nebenzeiten jeweils bis Betriebsschluss auf einen 20-/40-Minuten-Takt verdichtet – Montag bis Freitag ab 20 Uhr, Samstag ab 17 Uhr und an Sonn- und Feiertagen ab 9 Uhr. Die U1 zwischen Fürth Hardhöhe und Nürnberg Messe verkehrt an Sonn- und Feiertagen von 10 Uhr bis 21 Uhr im 5 Minuten-Takt.

Dauer: 24.09.2022 – 17.10.2022

Linie 179 Verlegung der Haltestelle Wertheimer Straße

In der Reutleser Straße (Nürnberg, Großgründlach) finden im Haltestellenbereich Sanierungsarbeiten am Fahrbahnbelag statt.

Diese Maßnahme erfordert ab Mittwoch, 28. September 2022 etwa 7:30 Uhr bis voraussichtlich Montag, 17. Oktober 2022 die vorübergehende Schließung der beiden Haltestellen Wertheimer Straße.

Die Ersatzhaltestellen befinden sich Richtung Am Wegfeld nach der Einmündung Buchwiesenstraße und in der Gegenrichtung nach der Kreuzung Wertheimer Straße

Dauer: 28.09.2022 – 17.10.2022

Linien 173 und 174 Umleitung aufgrund einer Baustelle in der Jahnstraße (Südstadt)

Aufgrund von Tiefbauarbeiten muss die Jahnstraße gesperrt werden. Die Busse der Linien 173 und 174 fahren deshalb von Dienstag, 04.10. bis voraussichtlich Freitag, 04.11.2022 zwischen den Haltestellen Kaiserstraße und Steubenstraße eine Umleitung.
Dabei muss die Haltestelle Ludwigstraße ersatzlos entfallen. Die Haltestelle Flößaustraße kann nur auf den Fahrten bedient werden, welche planmäßig die Route über die Haltestelle Dr.-Frank-Straße befahren. Die Haltestelle Steubenstraße in Fahrtrichtung Atzenhof/Vach musste in die Flößaustraße auf Höhe Hausnummer 65 verlegt werden. (Die Buslinie 179 bedient die reguläre Haltestelle Steubenstraße)

Dauer: 04.10.2022 – 04.11.2022

Ihr Informationspaket Gas

Was Sie jetzt zur Gasversorgung wissen sollten.