infra Ökogas

GasHeld

Mission Klimaschutz:
fürthgas ist automatisch grün.
100% Ökogas. 100% Fürth.

Grundversorgungstarif Gas - der flexible Tarif für alle

  • Grün: 100 % Ökogas
  • Einfach: Bestabrechnung nach der günstigsten Preisstellung

Tarifdetails

Der Tarif Grundversorgung Gas ist für alle Privat- und Gewerbekunden.

Preise bis 31. Dezember 2022

Preisstellung 1

Günstig bei einem Gasverbrauch
bis ca. 8.600 kWh/Jahr

  brutto
Arbeitspreis 9,83 ct/kWh
Grundpreis 71,90 EUR/Jahr

Preisstellung 2

Günstig bei einem Gasverbrauch
bis ca. 100.000 kWh/Jahr

  brutto
Arbeitspreis 8,49 ct/kWh
Grundpreis 187,08 EUR/Jahr

Preisstellung 3

Günstig bei einem Gasverbrauch
ab ca. 100.000 kWh/Jahr

  brutto
Arbeitspreis 8,43 ct/kWh
Grundpreis 244,86 EUR/Jahr

kWh = Kilowattstunde, ct = Cent, alle Preise inkl. gesetzl. Umsatzsteuer

Preise ab 1. Januar 2023

Preisstellung 1

Günstig bei einem Gasverbrauch
bis ca. 8.600 kWh/Jahr

  brutto
Arbeitspreis 16,66 ct/kWh
Grundpreis 71,90 EUR/Jahr

Preisstellung 2

Günstig bei einem Gasverbrauch
bis ca. 100.000 kWh/Jahr

  brutto
Arbeitspreis 15,32 ct/kWh
Grundpreis 187,08 EUR/Jahr

Preisstellung 3

Günstig bei einem Gasverbrauch
ab ca. 100.000 kWh/Jahr

  brutto
Arbeitspreis 15,26 ct/kWh
Grundpreis 244,86 EUR/Jahr

kWh = Kilowattstunde, ct = Cent, alle Preise inkl. gesetzl. Umsatzsteuer

Was ist der Unterschied zwischen Grund- und Ersatzversorgung?

Als Grundversorger wird das Energieunternehmen bezeichnet, das die meisten Haushaltskunden in einem Netzgebiet mit Erdgas beliefert. Für Fürth ist dies die infra. Der Grundversorger ist verpflichtet, jeden Haushaltskunden mit Energie zu versorgen. Mit der Entnahme von Energie, wird der Vertrag zur Belieferung mit dem Grundversorger geschlossen.

Die Ersatzversorgung wird ebenfalls durch den Grundversorger übernommen. Der Unterschied der Ersatzversorgung zur Grundversorgung liegt darin, dass hier eine automatische Notversorgung ohne Vertragsschluss mit dem Ersatzversorger beginnt, weil der bisherige Energieversorger Sie nicht mehr mit Erdgas beliefern kann. Der bisherige Lieferant fällt aus und ein mit diesem geschlossener Vertrag wird nicht mehr erfüllt – Sie werden daher durch den zuständigen Grundversorger ersatzversorgt.

Ausgezeichnet versorgt.

Mit der Energieversorgung durch die infra setzen Sie auf Nachhaltigkeit und Transparenz.

  • 100 % TÜV NORD-zertifiziertes Ökogas durch Förderung von Klimaschutzprojekten
  • Mehrfacher Top-Lokalversorger seit 2012
  • Zum dritten mal in Folge Focus Money "Deutschlands Beste"
  • Die ASEW bestätigt, die infra ist KLIMAfreundlich durch Energieeffizienz und Nachhaltigkeit.
  • Alle wichtigen Zertifikate und Auszeichnungen finden Sie hier.
TÜV Nord Zertifikat für Ökogas bei der infra TOP Lokalversorger 2022 GAS ASEV Klimalabel

Preisbestandteile: Alle vorgenannten Bruttopreise beinhalten Energie, Entgelte für Netzzugang, die Konzessionsabgabe, den CO2-Preis mit 0,546 ct/kWh, die Gasspeicherumlage nach §§ 35e, 35g EnWG mit mit 0,059 ct/kWh, die Konvertierungsumlage mit 0,038 ct/kWh, die Bilanzierungsumlage mit 0,57 ct/kWh, die Erdgassteuer mit 0,55 ct/kWh und Umsatzsteuer (derzeit 7 %) und sind auf die zweite Stelle nach dem Komma gerundet. Die Höchstbeträge für die Konzessionsabgabe hängen von der Größe der jeweiligen Gemeinde ab: Für das Stadtgebiet Fürth beträgt diese 0,33 ct/kWh und für den Landkreis Fürth 0,22 ct/kWh, netto.

Gültigkeit: Dieser Tarif gilt für Lieferstellen im Niederdrucknetz der infra.

Informationen zum Netzentgelt sind auf der Internetseite des Netzbetreibers infra fürth gmbh veröffentlicht.

Informationen zu den Entlastungspaketen

Informieren Sie sich über die geplanten Entlastungspakete wie: Soforthilfe, Gaspreisbremse oder Strompreisbremse.