InfraStruktur

damit alles funktioniert…

Das Trinkwassernetz der infra

Die infra stellt sicher, dass alle Haushalte im Stadtgebiet trotz zunehmendem Trinkwasserbedarf stets ausreichend mit Trinkwasser versorgt werden.

Für die sichere Versorgung unserer Stadt

Das Stadtgebiet wird über unsere Wasserwerke in drei Zonen versorgt. Die Niederdruckzone umfasst das Gebiet zwischen den Flüssen Rednitz und Pegnitz und der Stadtgrenze im Süden. Die Hochdruckzone versorgt v.a. die höher gelegenen Gebiete westlich und nördlich der beiden Flüsse. Die Knoblauchsland-Zone speist die Stadtteile Stadeln, Mannhof, Sack, Bislohe, Braunsbach, Steinach und Herboldshof.

Eine Wasseraufbereitungsanlage

Infos und Downloads zum Trinkwasser

Weitere Informationen zu technischen Anforderungen finden Sie in unseren Pflichtveröffentlichungen.

Zu den Pflichtveröffentlichungen

Ihr Ansprechpartner

Martin Siemantel

Telefon: 0911 9704-7230
martin.siemantel(at)infra-fuerth.de

Weiterführende Informationen

Preisliste Zusatzleistungen