Busverkehr in fürth

Fahrpläne

Meldungen

IdealLinie

Die besten Verbindungen
für Ihren Weg durch Fürth.

Jobticket infra

Das Plus für Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter

Sie möchten, dass Ihre Belegschaft bequem, schnell, pünktlich, und zuverlässig direkt zum Arbeitsplatz kommt? Dann erleichtern Sie Ihren Mitarbeitenden den Umstieg auf die umweltfreundlichen Verkehrsmittel und bieten Sie ihnen das Deutschlandticket Job oder ein VGN-FirmenAbo an.

 

Die wichtigsten Fakten zum Deutschlandticket Job

Preis und Geltungsbereich

  • gültig deutschlandweit im gesamten ÖPNV (Bus, Straßenbahn, U-Bahn, Nahverkehrszug) 
  • gültig rund um die Uhr 
  • Wenn Ihr Arbeitgeber mindestens 25 Prozent der Kosten des Deutschlandtickets übernimmt (12,25 Euro), erhalten alle teilnehmenden Mitarbeitenden von uns zusätzlich einen Rabatt in Höhe von 5 Prozent. Das Ticket kostet dann 46,55 Euro/Monat (abzgl. des Arbeitgeberzuschusses)
  • gültig in der 2. Klasse 
  • 600 Freiminuten für das VAG_Rad (ab 2024 auch Standorte in Fürth)

Allgemeine Informationen

  • Abschluss eines Rahmenvertrages zwischen dem jeweiligen Arbeitgeber und uns 
  • Bestellung online über unser Jobticket-Portal
  • Deutschlandticket Job ab einem Mitarbeitenden möglich
  • Gültig jeweils zum 1. eines Monats - sofern das Deutschlandticket-Abo bis zum 19ten eines Monats bestellt wurde, werden die Unterlagen (eTicket) bis Ende des Bestellmonats per Post zugestellt
  • Ausgabe als personalisiertes eTicket (Chipkarte)
  • Ticket jeweils ein Kalendermonat gültig (automatische Verlängerung) 
  • Kündigung bis zum 10. eines jeden Monats, jeweils zum Monatsende

Wir sind für Sie da: Wir unterstützen Sie gerne dabei, Ihren Mitarbeitenden die Bestellung von Jobtickets so einfach und bequem wie möglich anzubieten. Grundvoraussetzung dafür, dass Ihre Mitarbeitenden das Deutschlandticket Job zu einem vergünstigten Preis beziehen können, ist ein Rahmenvertrag, den Sie im Vorfeld mit uns abschließen. Wir kümmern uns dann um den Rest.

Jetzt Kontakt aufnehmen!

VGN-Neukunden-FirmenAbo

Voraussetzungen für das Neukunden-FirmenAbo

  • 20% Neukunden im Vergleich zu den bisherigen Zeitkartenkunden
  • Mindestabnahmemenge von 50 FirmenAbos

Alle Rabattsätze werden jährlich neu überprüft und gegebenenfalls entsprechend angepasst.

7,5% Grundrabatt auf den Preis des VGN-JahresAbos
+ 2,5% für einen Arbeitgeberzuschuss von mindestens 15% des Ticketpreises oder mindestens 10 Euro im Monat
+ 2,5% für Jahresvorauszahlung des Fahrpreises aller FirmenAbo-Abnehmer
+ 2,5% für mindestens 10% zusätzliche Neukunden im Vergleich zum Vorjahr bzw. zur Mindestquote
= 15% Bis zu 15% Rabatt sind maximal möglich!

Sprechen Sie mit Ihren Kollegen, um die Voraussetzungen zu erfüllen: je mehr mitmachen, desto günstiger fahren Sie alle!

Die Übersicht zeigt Ihnen, wie Sie mit diesen Rabatten sparen können.

Die Preise fürs Neukunden-FirmenAbo

VGN-FirmenAbo ab fünf Abos

Das FirmenAbo für kleine Unternehmen ab fünf Abos

Das FirmenAbo ist jetzt auch für kleinere Unternehmen verfügbar. Bereits ab einer Mindestabnahmemenge von fünf Abos profitieren Sie von den günstigen Konditionen - für alle Arbeitswege, aber auch für Fahrten in der Freizeit. Beim FirmenAbo Plus sogar mit der Familie oder Freunden.

Die Preise fürs FirmenAbo ab fünf Abos

Teilnahmevoraussetzungen für Unternehmen:

  • Mindestabnahmemenge von 5 FirmenAbos
  • mindestens 20% Neukunden im Vergleich zu den bisherigen Zeitkartenkunden
  • Arbeitgeberzuschuss zum FirmenAbo von 15 Prozent des Ticketpreises
  • Übernahme eines Serviceentgelts von 2,50 Euro pro Mitarbeiter und Monat

Ihr Ansprechpartner

Team Jobticket

Telefon: 0911 9704-4822
jobticket(at)infra-fuerth.de