infra Ökostrom-Heldin

StromHeldin

Mission Klimaschutz:
fürthstrom ist automatisch grün.
100% Ökostrom. 100% Fürth.

Grüner Strom für Fürth

Die infra liefert ihren Kunden 100 % TÜV NORD-zertifizierten Ökostrom – ohne Aufpreis. Wir finden den Tarif, der am besten zu Ihnen und Ihren Ansprüchen passt.

100 % Ökostrom = Fürths saubere Energie

Wir möchten unsere Verbundenheit zu Fürth noch stärker zum Ausdruck bringen. Schließlich arbeiten wir seit 1858 für diese Stadt und ihre Zukunft. Jeden Tag sind wir dabei aufs Neue für die Lebensqualität unserer Stadt am Werk. Unser Tarif gewerbestrom heißt nun fürthstrom gewerbe. Dementsprechend ist es für uns auch selbstverständlich, jedem Gewerbekunden ohne Leistungsmessung 100% Ökostrom zu liefern. fürthstrom ist die Entscheidung für gutes Gefühl in Stadt und Region. Bei jedem Einschalten.

Häufig gestellte Fragen

Allgemeines

Was ist Ersatzversorgung?

Die Ersatzversorgung ist durch das Energiewirtschaftsgesetz (§ 38 EnWG) geregelt. Das Gesetz sieht vor, dass der örtliche Grundversorger Kunden mit Energie versorgt, wenn der bisherige Anbieter keine Belieferung mehr durchführen kann, z.B. bei einer Pleite, also Insolvenz. Wichtig: Es kommt zu keinen Versorgungsunterbrechungen. Sie erhalten nahtlos Strom durch Ihren Ersatzversorger.

Was ist der Unterschied zwischen Grund- und Ersatzversorgung?

Als Grundversorger wird das Energieunternehmen bezeichnet, das die meisten Haushaltskunden in einem Netzgebiet mit Strom beliefert. Für Fürth ist dies die infra. Der Grundversorger ist verpflichtet, jeden Haushaltskunden mit Energie zu versorgen. Mit der Entnahme von Energie, wird der Vertrag zur Belieferung mit dem Grundversorger geschlossen.

Die Ersatzversorgung wird ebenfalls durch den Grundversorger übernommen. Der Unterschied der Ersatzversorgung zur Grundversorgung liegt darin, dass hier eine automatische Notversorgung ohne Vertragsschluss mit dem Ersatzversorger beginnt, weil der bisherige Energieversorger Sie nicht mehr mit Strom beliefern kann. Der bisherige Lieferant fällt aus und ein mit diesem geschlossener Vertrag wird nicht mehr erfüllt – Sie werden daher durch den zuständigen Grundversorger ersatzversorgt.

Was ist bei einem Umzug zu beachten?

Der Energielieferungsvertrag mit der infra bleibt bei einem Auszug nicht bestehen. Wir bitten Sie, uns den Auszug mit Angabe der neuen Anschrift zwei Wochen vorher über unser Kundenportal  mitzuteilen. Nach Ihrem Auszug erhalten Sie innerhalb von sechs Wochen Ihre Endrechnung (Details siehe Rechnungserklärung). Sie sind neu in Fürth und wollen sich anmelden, dann hilft Ihnen unser Tarifrechner dabei.  

Wie kann ich mich als Stromkunde für die Umwelt engagieren?

energreen - die Option für Umweltfreunde. Machen Sie Fürth noch grüner: Mit einem kleinen Beitrag unterstützen Sie als infra-Kunde soziale und karitative Projekte in Fürth. Sie wollen mehr erfahren, unser Kundenservice berät Sie gerne.

Weitere Antworten in unseren FAQ

Fragen Sie uns persönlich:

Kundenservice

Telefon: 0911 9704-4000
service(at)infra-fuerth.de

Ausgezeichnet versorgt.

Mit der Energieversorgung durch die infra setzen Sie auf Nachhaltigkeit und Transparenz.

  • 100 % TÜV NORD-zertifizierter Ökostrom durch 100 % erneuerbare Energien
  • Mehrfacher Top-Lokalversorger seit 2012
  • Die ASEW bestätigt, die infra ist KLIMAfreundlich durch Energieeffizienz und Nachhaltigkeit.
  • Alle wichtigen Zertifikate und Auszeichnungen finden Sie hier.
TÜV Nord Zertifizierung für Ökostrom bei der infra TOP Lokalversorger 2022 STROM ASEV Klimalabel