Impressionen vom Tag der offenen Tür
am 23. Juni 2018

Rund 2.500 Menschen konnten wir am vergangenen Samstag zeigen, wer hinter der infra steckt und was wir können. Neben den Führungen auf unserem Gelände, in der Netzleitstelle, dem Umspannwerk, im Labor, der Gasregelstation oder dem Busbetriebshof gewährten wir Einblicke ins Wasserwerk in der Dianastraße und ins Heizkraftwerk Fronmüllerstraße.

Dazu sorgten verschiedene Stationen, wie zum Beispiel ein Kinderrutscher-Parcours, die Torschussmessung oder eine Fahrt mit dem Ruthmannsteiger, bei Groß und Klein für die richtige Abwechslung zu den harten Fakten. Erdgas- und Elektrofahrzeuge zum Anfassen rundeten das bunte Programm ab.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.