Presseinformation:



































































































































































 
 
Details:

Wie die infra mitteilt, muss die derzeitige Vollsperrung der Heilstättenstraße auf dem Abschnitt zwischen der Stadtförsterei und dem Waldheim Sonnenland bis voraussichtlich kommenden Donnerstag, spätabends, aufrechterhalten werden.
Bereits am vergangenen Freitagnachmittag lokalisierte der Wasserversorger in der Zuleitung zu den Anwesen mit den Hausnummern 130 bis 170 einen Wasserrohrbruch. Die Reparatur erfolgte unverzüglich, um 3.15 Uhr waren alle Kunden wieder am Netz. Jedoch wurde die Straße nach Auskunft des verantwortlichen Ingenieurs Jürgen Körner so großflächig unterspült, dass eine Erneuerung der Straßenoberfläche über die gesamte Fahrbahnbreite notwendig wird. Eine Umleitung über Weiherhof ist eingerichtet und entsprechend ausgeschildert.